Wenn Haustiere mitauswandern...

Tiere werden in etlichen Ländern noch als Ware und in Transportangelegenheiten als Fracht betrachtet. Für Auswanderer sind aber zu relozierende Haustiere kaum gewöhnliches Umzugzug, denn fast immer besteht eine hoch gewertete persönliche Bindung an das Lebewesen, was dazu führt, dass der Mitnahme von Haustieren im Auswanderungsprozess stets eine hohe Priorität eingeräumt wird (so konnten wir gar schon beobachten, dass Probleme der "pet relocation" eine eigentlich gefällte Auswanderungsentscheidung negativ beeinflusst haben). Mehrheitlich werden Hunde, Katzen und Pferde, zuweilen auch domestizierte Vögel, Reptilien und gar auch Insekten ins Ausland mitgenommen.

Beim Tiertransport ist besondere Aufmerksamkeit zuweilen auch vonnöten, weil in manchen Ländern der Import von Haustieren eine für alle Beteiligten diffizile Angelegenheit darstellt. Komplexe Importbestimmungen, die benötigten Impfungen, Behandlungen sowie eventuelle Quarantänen führen dazu, dass die entsprechenden Vorbereitungen bis zu einem halben Jahr beanspruchen können. Daher sollten sich Wegzügler, vor allem nach aussereuropäischen Destinationen, frühzeitig um die notwendigen Vorkehrungen kümmern. Abzuklären sind unter anderem bei Landwegbeförderungen die Transportvehikel (Normal- bzw. Spezialfahrzeuge), die Transportzeit, die diversen Stressfaktoren sowie deren Linderungsmöglichkeiten und freilich die gesetzlichen Bestimmungen und die Importvorschriften der Ziel- und Transitländer. Analoges gilt für den Wasser- und den Luftweg, wobei dann neben der Wahl geeigneter Transportbehälter die Vorgaben der Schifffahrtgesellschaften und der Airlines zusätzlich zu berücksichtigen sind.

Unsere Auswanderungsberatung EMIGRATION NOW, die hinsichtlich Tierangelegenheiten im Rahmen der Orientierungsgespräche über Vorschriften und Usancen informiert und den Tiertransport über Spezialberatungen à fond vorbereiten kann, beobachtet, dass tierhaltende Auswanderer nur selten die relativ hohen Kosten der Tierauswanderung scheuen und sich häufig zum artgerechten und sicheren Tiertransport Spezialisten heranziehen. EMIGRATION NOW kann spezialisierte Tiertransporteure nennen, die Transparent arbeiten und das immer benötigte Vertrauen verdienen.


Zurück