Auslandschweizergesetz in Vernehmlassung

Die Staatspolitische Kommission des Ständerates hat die für Auslandschweizer bestehenden Regeln, Rechte und Pflichten in einem als "Bundesgesetz über Schweizer Personen und Institutionen im Ausland" titulierten Entwurf zusammengefasst und die Vernehmlassung geschickt. Das neue Auslandschweizergesetz wird die Bereiche "Vernetzung und Information", "Politische Rechte", "Sozialhilfe", "Unterstützung von Auslandschweizer-Institutionen", "Schweizer Schulen", "Konsularischer Schutz" und "Konsularische Dienstleistungen" umfassen. Der 21seitige Gesetzesentwurf sowie ein Kommentar dazu können bei Emigration Now über info@auswanderung.ch als pdf.-Datei verlangt werden.   


Zurück