Destination Thailand

Das Königreich Thailand bietet ausländischen Zuwanderern trotz zuweilen heftigen politischen Instabilitäten recht kalkulierbare Verhältnisse. Auch schweizerische Staatsbürger, speziell Nichterwerbstätige sowie Selbständige und Kleinunternehmer, finden am Schwellenland zunehmend Gefallen, wovon die markanten Zuwachsraten an ständig Ansässigen helvetischer Provenienz zeugen. Prächtige Landschaften, ein tropisches oder subtropisches Klima, günstige Lebenshaltungskosten, teilweise ansprechende Infrastrukturen, die Verfügbarkeit von Immobilien für alle Bedürfnisse und steuerliche Vorteile begründen die mittlerweile langjährige Beliebtheit des südostasiatischen Landes. Langjährig gefestigt ist auch die Erfahrung von Emigration Now in der Beratung und Unterstützung von Thailand-Auswanderern und Unternehmen, die lokal Fuss fassen möchten. Unsere Beratungsfelder umfassen mitunter:       

Jahresaufenthaltsbewilligungen für Nichterwerbstätige ab Alter 50 ("O"-Visum)

Jahresaufenthaltsbewilligungen für Ehepartner von thailändischen Staatsbürgern

Non-immigrant Business-Visa "B", "B-A" und "IB"

Arbeitsbewilligungen

Niederlassungs- bzw. Daueraufenthaltsbewilligungen

Besteuerung hinsichtlich aller Steuerarten

Besteuerung von thailändischen Einkommen und Vermögen

Besteuerung von Auslandseinkommen und -vermögen

Implikationen des Doppelbesteuerungsabkommens Schweiz-Thailand

Sozialversicherungen für Erwerbstätige, Deckungen für Nichterwerbstätige

Krankenversicherungslösungen: International, national

Umzug, Zölle, Importabgaben

Erbrecht, Eherecht

Gesundheitswesen, Altersbetreuung, Anstellung von Hauspersonal

Möglichkeiten, Fallstricke und Gefahren des Grundstückserwerbs über lokale Gesellschaften

Erwerb von Wohnstätten in "Condominiums"

Leasehold

Miete, Mieterrecht, Mietvertrag(überprüfung)

Immobilienbesteuerung: Einmalige und laufende Abgaben

Unternehmensgründung, Selbständigkeit

Investitions- und Unternehmensförderung durch Board of Investment (BOI)

Unternehmensbesteuerung

Diese und weitere Themenkreise sowie alle im Vorfeld einer Thailand-Wohnsitznahme in der Schweiz anzubahnenden Vorkehrungen (z.B. Besorgung der Einreisevisa, Bezug von Vorsorgekapitalien oder Renten, freiwillige AHV, Vorsorge- und Versicherungsmöglichkeiten ex Schweiz, etc.) vertiefen unsere Berater in Orientierungsgesprächen unter Berücksichtigung aller individuellen Prämissen der Auswanderungswilligen. Für lokale Umsetzungshandlungen stützen wir uns seit über einer Dekade auf die Dienstleistungen einer Anwaltssozietät in Bangkok, welche die diversen Bedürfnisse von Einwanderern und Investoren rechtssicher und interdisziplinär zuverlässig abdecken kann. Die nach ortsüblichen Honoraransätzen abrechnende Sozietät mittlerer Grösse empfiehlt sich insbesondere für die Einholung von Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, die umfassende Betreuung von immobilienbezogenen Sachverhalten im ganzen Land  (z.B. Überprüfung von Verträgen, Begleitung von Kauf- und Verkaufsvorgängen, Vertretung vor Behörden, Steuerberatung, etc., aber keine Vermittlung von Objekten), Vertragsgestaltungen aller Art, Gesellschaftsgründungen oder der rechtliche Mitwirkung bei einfachen oder komplexen Investitionen.

Gerne steht Emigration Now bei der Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Thailand-Plänen hinsichtlicher aller Anliegen zur Verfügung. Nehmen sie mit uns Kontakt auf.

BÜCHER ZU THAILAND