Deutschland

Beratungsfelder - Wohnsitzverlegung nach Deutschland

Nur in Frankreich leben mehr Auslandschweizer als in Deutschland, das aber aktuell von allen Ländern dieser Welt die höchsten Zuwanderungszahlen ex Schweiz registriert. Relativ hoch ist auch die Anzahl Rückwandernder deutscher Nationalität. Für all diese Personen stellen sich diverse Weg- und Zuzugsfragen, die es im Vorfeld der Wohnsitzverlegung zu klären gilt. Aufgrund der steten Nachfrage hat EMIGRATION NOW Erfahrung und fundiertes Know-how, das sämtliche Wegzugsaspekte umfasst, entwickelt. Unsere ausgewiesenen Fachspezialisten sowie ausgewählte Partner vor Ort können unter anderem folgende Fragenkomplexe und Sachgebiete (Auswahl, ohne Nennung der CH-Loslösungsaspekte) abdecken:

Anmeldung bei den zuständigen Behörden
Arbeitsgenehmigungen (Nicht EU-Bürger)
Anerkennung von Diplomen
Anerkennung von Titeln
Arbeitsrechtliche Beratung
Sozialversicherung generell
Rentenversicherung, Rentenrecht
Arbeitslosenversicherung
Pflegeversicherung
Kindergeldfragen, Mutterschaftsgelder
Gesetzliche Unfallversicherung
Gesetzliche Krankenversicherung
Private Krankenversicherung
Information zu Einkommens- und Erbschaftssteuer
Information zur Körperschaftssteuer
Immobilienbezogene Steuern
Länderbezogene wie Gewerbe- und Grundsteuer
Übrige Steuern
Aufzeigen der Steuerbelastung in Deutschland (Einkommensteuer und Erbschaftssteuer)
Optimierte Besteuerung von Kapitalbezügen aus der CH-Berufsvorsorge (Säulen 2  und 3a)
Gestaltungen von Wohnsitz und Aufenthalt in steuerrechtlicher Hinsicht
Wohnen in Deutschland und Arbeiten in der Schweiz
Arbeiten in Deutschland für Schweizer Arbeitgeber
Aufzeigen steuerlicher Optimierungsmöglichkeiten vor dem Zuzug
Steuerberatung hinsichtlich Auslandsvermögen bei unbeschränkter BRD-Steuerpflicht
Anlageempfehlungen zur Steuerlastreduktion
Doppelwohnsitzfragen
Steuerauswirkungen einer späteren Rückkehr bzw. eines weiteren Wegzugs in ein Drittland
Führung des Schriftverkehrs mit Finanzbehörden / mit Behörden
Fertigung von Steuererklärungen
Immobilienerwerb und -veräusserung (rechtliche Hilfestellungen, keine Vermittlung)
Immobilienfinanzierung
Mietrechtliche Fragen
Deutsches Eherecht
Deutsches Erbrecht
In- und ausländische Wahlrechte im Familien- und Erbrecht
Vergleiche zum schweizerischen Erbrecht
Sachversicherungen, speziell Autoversicherungen
Gesellschaftsgründungen in Deutschland
Führerscheinfragen
Umzug, Übersiedlungsgut, Tiertransport
Empfehlung von Umzugsfirmen
Fragen der Einbürgerung

Bereits ein Orientierungsgespräch schafft bezüglich dieser Aspekte im Einzelfall Klarheit und hilft dazu, allfällig weiteren Handlungsbedarf zu identifizieren. Eine umfassende Darstellung der individuellen Ausgangslage und die Formulierung der wichtigsten Fragen sind dabei Voraussetzung für konzise und zielgerechte Beratungen. Für Betreuungen nach dem erfolgten Zuzug in Deutschland kann EMIGRATION NOW speziell in  Besteuerungsangelegenheiten in den wichtigsten Destinationen (Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW sowie in Grossstädten) auf ein kompetentes und faires Partnernetz zurückgreifen bzw. es empfehlen.    
  

BÜCHER ZU DEUTSCHLAND